Warum "bloggt"man

[Anfang]

wer kam eigentlich auf die idee seiene persönlichen erfahrungen und erlebnisse in ein Tagebuch zu schreiben, damit es jeder lesen kann.

 

Einfache Lösung denk ich mir -> um ie meinung andere zu hören (in form von kommentaren) und sich darüber dann gedanken zu machen, damit hat man dann wieder Zeit totgeschlagen.

 

Und wiso blogg ich ... naja auch aus dem gleichen grund nur keiner weiss o ich mich schon überall im internet rumgetrieben hab oder sonst im Leben.

 

Vieleicht kennt ihr mich ja sogar doch ihr erfahrt es nicht.

hmm... doch wiso lesen andere Leute bloggs, es ist wahrschinlich die neugier  die zum Zeitvertreib hinzukommt, man möchte halt wissen was die andere so machen und auch was "cool" ist um es dann im Privaten leben nachhzuahmen. Eine vermutung aber wahrscheinlich sogar wahr wenn wir mal ehrlich sind.

 

Oder man ließt bloggs damit andere über deren kommentare lachen deswegen mach ich doch gleich mal so einen 

6.3.07 20:53

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


annonymus / Website (6.3.07 20:56)
hast du sonst keine hobbies lern erstmal schreiben XDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD <- das bist du hahahaha

(so das mein ich, wenn ihr wollt macht mir doch nach)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung